Die Neuen Abenteuer … Halbzeit-Quartett

Die Episoden 17 bis 20 der 39-teiligen Serie von 1957. Leider ohne Höhepunkte.

17. Ein Hamlet im Feuer

Baron Schmidt hat im Krieg in Belgien einen Hamlet-Erstdruck geraubt und möchte ihn nun versilbern. Charlie ist auf Deutschlandreise und Barry möchte das Buch, das bei einem Antiquar ausliegt, fotografieren. Doch dann finden sie nicht nur den Laden vom Feuer zerstört sondern auch den toten Schmidt …
Das Drehbuchloch ist so groß, dass ein Hamlet-Erstdruck durchpasst.

18. Dateline – Exekution

Starring J Carrol Naish as Charlie ChanEin Gefängnispfarrer bittet Charlie den Fall eines zum Tode Verurteilten neu aufzurollen. Arthur Donald war in der Nähe der Stelle, wo sein Chef ermordet wurde, aufgegriffen worden – mit Geld in der Tasche, dessen Herkunft er nicht zufriedenstellend erklären konnte …
Das Drehbuch kann auch nicht zufrieden stellen. Barry macht Pause.

19. Der Sweater

Charlie auf den Spuren von Diamantenschmugglern trifft zufällig die Martins, die er aus Honolulu kennt, in Amsterdam. Später, nach endlosen Streitereien mit ihrem Mann liegt Verna Martin tot im Zimmer und ihr Mann ist Hauptverdächtiger. Allerdings fehlt ein mit Modeschmuck verzierter Designer-Sweater …
Barry ist nicht zu sehen – gute Unterhaltung auch nicht.

20. Die vornehme Kunst des Tötens

Barry trainiert Savate in Brüssel. An einem Abend knockt er seinen Gegner mit einem gezielten Fußtritt aus. Doch möglicherweise war der Schlag zu hart? Barry wird wegen Mordes verhaftet. Der Tote hatte viel Geld verspielt und viele “verdächtige” Freunde …
Ordentliche Geschwindigkeit aber auf dünnem Eis.