Category Archives: 4.05 – Die gefiederte Schlange

3 in 2 in 1

Warner 3 film collection Drei Filme auf zwei Scheiben in einer Box. Das ist die »Charlie Chan 3-Film Collection« aus der »Archive Collection« Reihe von Warner. Rausgekommen Anfang Juni 2016 komplettiert sie die Sammlung digitalisierter Chan-Filme, die seit 2004 erschienen sind.

Die drei Filme »The red Dragon« (Charlie Chan in Mexiko), »The feathered Serpent« (Die gefiederte Schlange) und »The Sky Dragon« (Der Himmelsdrache) sind wie gewohnt in der aktuell bestmöglichen Form zu sehen und zu hören.

Das war es dann aber leider auch schon. Man muss keine Extras drauf packen, wie Fox das bei seinen Boxen getan hat. Auch mehrsprachige Untertitel wie MGM sie in seine »Chanthology« packte, sind nett aber kein Muss. Gar nichts auf die Scheiben zu packen ist extrem schwach. Ohne Untertitel wird das Vergnügen schon arg getrübt, wie sogar die Amis in Foren anmerkten.

Warner -3 Filme - 2 DVDsKlar, die Filme sind nicht gerade Highlights. Nach einer aufklappbaren Pappschachtel mit großen Fotos und 4 Scheiben für 4 Filme, brachte Warner danach 4 Filme, jeweils in Slimhüllen, in einer etwas albern bemalten Box. Diesmal jedoch stecken beide Scheiben in einer DVD-Hülle übereinander. Also Filmmaterial gut, Ausstattung schlecht. Da hätte man sich einen schöneren Abschluss gewünscht. Schade.

Alle drei Jahre wieder …

warner-3-film-collectionWarner bringt endlich die noch ausstehenden Chan-Filme auf DVD. Die “Charlie Chan 3-Film Collection” gibt es für 25$. Auf den beiden Scheiben befinden sich:

  • 3.07 The Red Dragon – Charlie Chan in Mexiko
  • 4.05 The Feathered Serpent – Die gefiederte Schlange
  • 4.06 The Sky Dragon – Der Himmelsdrache

Da die Filme an denen Warner die Rechte hat, nicht in Drehfolge rausgebracht wurden, sind zwei verschiedene Schauspieler in der Hauptrolle zu sehen, drei verschiedene Söhne und zwei Chauffeure.

In “The Red Dragon” ermittelt Sidney Toler als Charlie Chan zusammen mit Benson Fong als Tommy Chan und Willie Best als Chattanooga Brown in Mexiko.

Auf Urlaubsfahrt in Mexiko sehen wir Roland Winters als Charlie Chan zusammen mit Keye Luke als Lee Chan und Victor Sen Yung als Tommy Chan (ehemals Jimmy Chan …) sowie Mantan Moreland als Chauffeur Birmingham Brown in “The Feathered Serpent“.
Roland Winters als Charlie Chan und Keye Luke als Lee Chan sowie Mantan Moreland als Birmingham Brown sind auch in “The Sky Dragon” dabei.

Also DVD Player anheizen und los …

Die gefiederte Schlange – Die Kritiken

The feathered Serpent - TitleBeide Chan-Dekaden vereint in einem Film: Keye Luke, “Lee Chan”, aus der frühen 20Fox-Zeit, Sen Yung, “Jimmy Chan”, aus der späten 20Fox- und Monogram-Zeit, Roland Winters als “Charlie Chan” vom Schluß der Serie. Dazu viele Sprüche und ein gut aufgelegter “Birmingham Brown”, gespielt von Mantan Moreland, dem Co-Star der Monogram-Zeit. Keye Luke, der Darsteller des ältesten Sohnes, ist älter als sein Filmvater. Seine Wiederkehr vom Kunst-Studium ist ordentlich eingebaut.

The feathered Serpent - lobbycard 7Und dann? Kommt ein trivialer Abenteuerstreifen bei raus, voller Zufälle und einer Expedition ins Unbekannte, die problemlos mit den Autos an der geheimen Pyramide vorfährt als wärs eine Tankstelle. Das Budget des Films fehlt an allen Ecken und Enden, wie auch bei Groß- oder Nacht-Aufnahmen.

Die Kritiker sind ähnlich gespalten:

  • Laut »Leonard Maltins Movie Guide« (Plume, 2005) kann auch die Rückkehr von Sohn Nummer 1 den todkranken Film nicht wiederbeleben.
  • Als wilde Extravaganz von schierem Nonsens spricht Jon Tuska (»In Manors and Alleys«, Greenwood Press, 1988). Außerdem weißt er darauf hin, dass es schlechte Filme und “schlechte” Filme wie diesen gibt.
  • David Rothel (»The Case Files of the Oriental Sleuths«, BearManor Media, 2011) findet, dass der Film sicherlich seine Fehler hat, aber nicht ohne Charme ist. Die Kampfszene am Ende ist absurd übertrieben.

Die gefiederte Schlange – Kurzvorstellung

The feathered Serpent - poster03 (THE FEATHERED SERPENT, USA, 1949,
Monogram Film Corporation)

Eine Expedition auf den Spuren Professor Farnsworths, der einen aztektischen Tempel finden wollte. Einer aus der Truppe ist ein Verräter und nach einem kurzen Lichtausfall liegt ein Toter da, was den zufällig anwesenden Charlie Chan auf den Plan ruft.
Begleitet von seinen Assistenten, zwei Söhnen und dem Chauffeur, kämpft er sich durch die Unbilden der Landschaft um Kunst-Räubern das Handwerk zu legen …

Mit dabei: Roland Winters als Charlie Chan, Keye Luke als “Sohn Nr. 1” Lee Chan, “Victor Sen Young” als “Sohn Nr. 2” Jimmy Chan, Mantan Moreland als Chauffeur Birmingham Brown, Carol Forman, Robert Livingston u.a.

Links:
moviepilot; imdb, charliechanfamily